Kurznachrichten

Foto links KKLL 7Tuerme3

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 737

Äthiopien

Aeth_WeisenheimPartnerschaft der Ev.-Luth. Kirchengemeinde in St. Jürgen Bezirk St. Augustinus zum Äthiopisch-Orthodoxen Nonnenkloster in Sabata und Melka Jebdu

Kontakt

Gudrun Grzenia
Telefon: 0451/ 59 44 87

Ingrid Meier
Telefon: 04509/ 16 71
Email: ingmeier@t-online.de

Monika Schilling
Telefon: 0451/ 50 17 87
Email: dimoschilling@web.de

Ziel der Partnerschaft
In der Partnerschaft geht es um Unterstützung der Bildungs- und Sozialarbeit, besonders um die Versorgung, Förderung und Ausbildung von Mädchen. Zu den Projekten gehören Waisenheime. Kindergarten, Schule und Ambulanz werden auch von Menschen der Umgebung stark in Anspruch genommen.

Finanzielle Hilfe erhalten die Projekte, z.B. zur Verbesserung der Wasserversorgung, der Ausstattung von Werkstätten (Nähmaschinen, Webstühle...), Erweiterung der Schule, Installation einer Solaranlage durch den jährlichen Basar, Spenden und Kollekten.

Partnerschaftsbeziehung
Unsere Beziehungen haben ihre Anfänge in der Kinder- und Jugendarbeit. Durch Begegnungen mit Gästen aus Äthiopien in der Gemeinde kamen Kinder und Jugendliche 1977 auf die Idee, mit dem Erlös eines Basars Kindern in Äthiopien zu helfen. Bald kamen interessierte Mütter hinzu. Jetzt wird die Arbeit von einer Frauengruppe und Helfern getragen.
Kontakt wird gehalten durch Briefe, E-Mails, Telefonate und Besuche.


Aeth_Besuch_in_Luebeck-2005

Aeth_Menschengr_02

Aeth_Menschengr_03


Treffen/ Mitarbeit
Mitarbeit ist dringend erwünscht, z.B. Hilfe beim jährlich stattfindenden Basar.
Es gibt regelmäßige Gruppentreffen dienstags um 9.30 Uhr.
Veranstaltungen mit Gästen oder zu besonderen Themen zur Situation im Land, zu Kultur und Kirche werden jeweils bekannt gegeben.

Weitere Informationen auf der Website des Klosters in Sabata: www.sebetabetedenagel.org.et